31.05.2024

Sponsoring

Uber unterstützt Catherine Debrunner

Die Mobilitätsplattform Uber wird Partner der Schweizer Rollstuhlleichtathletin.
Sponsoring: Uber unterstützt Catherine Debrunner
Catherine Debrunner begann im Alter von acht Jahren in der Para-Leichtathletik. (Bild: zVg)

Uber kündigt die Partnerschaft mit der Schweizer Rollstuhlleichtathletin Catherine Debrunner an. Debrunner begann im Alter von acht Jahren in der Para-Leichtathletik und ist heute Europameisterin, Weltmeisterin, Paralympic Champion und sechsfache Weltrekordhalterin. Aktuell trainiert die 29-Jährige für die nächste grosse sportliche Herausforderung. Dafür wird sie nun auch von Uber als Sponsor unterstützt, heisst es in einer Mitteilung.

Mit der Partnerschaft will die Mobilitätsplattform Uber ihr Ziel unterstreichen, die Herausforderungen von Menschen mit Behinderungen im Transportwesen zu verstehen und passende Optionen für alle anzubieten. «Inklusiver Transport bedeutet für uns Rollstuhlfahrer/innen Mobilität, Flexibilität und letztendlich einfach Gleichberechtigung», sagt Catherine Debrunner. «Ich bin sehr glücklich und fühle mich geehrt, diese Vision von Uber als Botschafterin zu vertreten.»

Uber hat es sich zum Ziel gemacht, barrierefreie und bedarfsgerechte Mobilitätsoptionen für alle anzubieten und das Bewusstsein für deren Wichtigkeit in der Gesellschaft zu schärfen. «Wir sind sehr stolz, mit Catherine Debrunner eine so inspirierende, talentierte und unglaublich erfolgreiche Para-Athletin begleiten zu dürfen und wünschen ihr alles Gute für ihre nächsten Wettkämpfe», wird Jean-Pascal Aribot, Chef Uber Schweiz, zitiert. (pd/wid)


Kommentar wird gesendet...

KOMMENTARE

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren