02.02.2015

tinkla

"Unterhalten und informieren"

Blogwerk-Abgänger gründen eigene Agentur für Online-Kommunikation.
tinkla: "Unterhalten und informieren"

Karin Friedli, Tanja Huber, Thomas Mauch und Olivia Menzi sind Gründer und Inhaber von tinkla. Die vier Spezialisten für Online-Kommunikation wollen fortan Unternehmen und Organisationen zu digitalen Strategien und Online-Kommunikation beraten.

Der Fokus liegt auf Kommunikation, die nicht blosse Werbe-Berieselung sei. "Konsumenten und Einkäufer erwarten heute einen Nutzen von werblicher Kommunikation - sie muss unterhaltend oder informierend sein", meint Karin Friedli.

tinkla will vorwiegend auf Konzepte und Methoden aus den Bereichen Inbound, Content und Social Media Marketing setzen. Dafür setzen sie auf ein Netzwerk von Partnern für Text, Video, Fotografie und Journalismus konzipiert und erstellt tinkla passende Inhalte.

Die vier Partner arbeiteten vor der Firmengründung bei Blogwerk. Neben der Beratung unterrichten sie unter anderem in Bachelor-Lehrgängen und CAS/MAS-Angeboten an den Fachhochschulen Nordwestschweiz, in Luzern und Zürich sowie an anderen Weiterbildungsinstitutionen. (pd)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20190718

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.