12.07.2019

Diener Media

Wenn die Oma mit dem Rollator quietscht

Die Produktionsfirma hat für das Alters- und Pflegeheim in Bauma einen witzigen Social-Media-Clip realisiert.
Diener Media: Wenn die Oma mit dem Rollator quietscht
Die Oma im Clip wird gespielt von Martin Diener, seit 20 Jahren bei Radio Zürisee tätig. (Bild: Screenshot)
von Christian Beck

Das Alters- und Pflegeheim Böndler im zürcherischen Bauma sucht Personal. Heimleiter Bruno Kleeb wählte dafür einen unterhaltsamen Weg. Am Donnerstag wurde auf der Facebook-Seite ein Video publiziert, das auf witzige Art und Weise potenzielle Bewerber ansprechen soll.

Realisiert wurde der Clip durch Diener Media. Die Ein-Mann-Produktionsfirma setzte das Video von A bis Z um. Von der Idee über das Drehbuch, von Kamera bis Schnitt – und sogar die Oma spielte Firmeninhaber Martin Diener gleich selbst. «Es hat sehr Spass gemacht, wieder in die Rolle der Oma zu schlüpfen», so Diener zu persoenlich.com. «Wieder» deshalb, weil Diener vor Jahren für die reformierte Kirche in Bauma die Oma bereits einmal spielte, eine Parodie des kultigen Fischer-Bettwaren-Spots (persoenlich.com berichtete).

Für Diener, der hauptberuflich seit Jahren als Moderationsleiter bei Radio Zürisee arbeitet, ist die neuste Produktion nicht die erste im Gesundheitswesen. Und trotz viel Spass während des Drehs: «Natürlich bleibt immer ein bisschen Angst, ob es dann auch alle lustig finden. Oder ob man auch Gefühle von älteren Leuten damit verletzt», so der 49-Jährige.



Newsletter wird abonniert...

Newsletter abonnieren

Wollen Sie Artikel wie diesen in Ihrer Mailbox? Erhalten Sie frühmorgens die relevantesten Branchennews in kompakter Form.

Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20191023

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.