10.09.2021

TMI

Wenn Hologramme in der Luft herumwirbeln

Zur Lancierung des neuen Coca-Cola Zero hat die Agentur Aktivierungen auf Promotionsflächen umgesetzt.

Die Zürcher Retailagentur TMI hat für Coca-Cola HBC «ein innovatives Brand-Experience-Konzept» entwickelt und in den letzten Wochen am Zürich Hauptbahnhof, in fünf Shopping Malls, an 45 Sampling Locations und bei über 150 Instore-Aktivierungen die New Coke Challenge «Best Coke Ever?» live inszeniert.

TMI_CC_HB

Eyecatcher und Publikumsmagnet war dabei laut einer Mitteilung die interaktive Hypervsn-Slot-Machine mit den im Raum wirbelnden Hologramm-Symbolen. Über 150'000 Passantinnen und Passanten hätten vom Angebot, das #bestcokeever zu testen, Gebrauch gemacht.

 

Verantwortlich bei Coca-Cola HBC: Andreea Apostol (Head of Trade Retail Marketing), David Züricher (Digital Innovation Manager), Gabi Stojkovic (Customer Marketing Manager); verantwortliche bei TMI Trade Marketing Intelligence: Caroline Breitenmoser (Kreation), Sandro Wegmann, Janis Rack (Beratung), Alban Haas (Shopper Activation), Samira Erni, Tessa Vogel (Planning). (pd/cbe)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20211019

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.