11.10.2018

Tamedia

Andreas Valda wechselt zur «Handelszeitung»

Der Bundeshausredaktor der Tamedia-Mantelredaktion ist ab Januar in gleicher Funktion für die Wirtschaftszeitung des Verlags Ringier Axel Springer Schweiz tätig.
Tamedia: Andreas Valda wechselt zur «Handelszeitung»
Wechselt von Tamedia zu Ringier Axel Springer Schweiz: Wirtschaftsjournalist Andreas Valda. (Bild: zVg.)

Andreas Valda wechselt von Tamedia zu Ringier Axel Springer Schweiz. Er war seit 2012 Bundeshausredaktor für Wirtschaftspolitik beim «Tages-Anzeiger» und «Bund» sowie Mitglied der Inland- und der Wirtschaftsredaktion. Seit 2017 gehörte er der Tamedia-Mantelredaktion an.

Ab Januar 2019 wird Valda nun für die «Handelszeitung» im Ressort Unternehmen & Politik aus Bundesbern berichten. An der neuen Aufgabe reize ihn, zum «einzigartigen Bundesbern-Erklärer der Wirtschaftspolitik» zu werden, meint Valda auf Anfrage von persoenlich.com. «Der harte Hund sein, den Politiker, die Verwaltung und Verbände im Nacken spüren müssen, damit unser Land vorwärts kommt», fährt er fort.

Rückblickend bleibe in Erinnerung, dass er bei Tamedia immer völlig unabhängig habe arbeiten können: «Nie je spürte ich Druck von oben, eine Geschichte nicht zu schreiben oder umschreiben zu müssen. Einzig 2007 musste ich ein Wiedergutmachungsinterview führen, nachdem die Swiss mit einem Werbeboykott gedroht hatte. Dabei ging es um einen überspitzt formulierten Lead. Die Fakten stimmten.»

Nach einem Architekturstudium begann Valda seine journalistische Karriere mit Volontariaten beim «Hochparterre» und bei «Cash». 1997 gründete er das Pressebüro Valda, aus dem später das Büro Alpha Journalisten entstand. Von 2006 bis 2009 war Valda erstmals als Wirtschaftsredaktor beim «Tages-Anzeiger» angestellt. Nach einem Aufenthalt in Chile kehrte er 2012 zu Tamedia zurück. (cbe/maw).

 



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

  • Robert Weingart , 11.10.2018 14:39 Uhr
    Der Mann scheint von sich selber überzeugt zu sein.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang
persönlich Exemplar