23.05.2013

DuMont

Christoph Bauer wird neuer CEO

Christian DuMont Schütte wechselt in den Aufsichtsrat.
DuMont : Christoph Bauer wird neuer CEO

Christoph Bauer, der ehemalige Chef von AZ Medien, wurde als Vorsitzender des Vorstands von M. DuMont Schauberg, dem deutschen Verlagshaus, gewählt. Der Schweizer soll ab Januar 2014 die Führung übernehmen, wie das Online-Portal Meedia zu berichten weiss. In den Vorstand wird er jedoch bereits ab Oktober eintreten. Der neue CEO soll DuMont "zukunftsfähig machen".

Der Mitgesellschafter Christian DuMont Schütte "rückt in den Aufsichtsrat", wo der 86-jährige Alfred Neven DuMont den Vorsitz innehat. Schütte wird jedoch weiterhin als Herausgeber des "Kölner Stadtanzeigers", der "Mitteldeutschen Zeitung" sowie des "Kölner Express" fungieren, wie "Meedia" weiter schreibt.

Bauer wurde letztes Jahr zum Schweizer Medienmanager des Jahres gewählt und war unter anderem als Leiter der Fachzeitschriftenverlage von BertelsmannSpringer Schweiz, als Marketingchef der NZZ sowie in Geschäftsleitung des Medienhauses Ringier tätig.

Isabelle Neven DuMont ist das einzige Mitglied der DuMont-Familie, welches noch im Vorstand vertreten ist. Eberhard Klein, Finanzverantwortlicher sowie Franz Simmerfelder als journalistischer Leiter sind ebenfalls im Vorstand. (lf)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20200129

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.