02.10.2000

Dank "Big Brother" und Milionärsshow "bestes Monatsergebnis"

TV3 hat sich am Abend von 2,5 auf 8,7 Prozent gesteigert.

Der Privatfernseh-Sender TV3 meldet einen markanten Zuwachs des Marktanteils bei den 15- bis 49-jährigen Zuschauerinnen und Zuschauer. Der Anteil in der Hauptsendezeit am Abend sei im September von 2,5 auf 8,7 Prozent gestiegen. Der Sender habe das beste Monatsergebnis seit dem Start vor einem Jahr erzielt, hiess es am Montag. Gut gestartet seien die "Big Brother Schweiz"-Sendungen sowie die Milionärsshow.



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20240417
persönlich Exemplar
Die neue «persönlich»-Ausgabe ist da - jetzt Probeabo bestellen.