02.01.2002

Tages-Anzeiger

Erweiterte Chefredaktion

Daniela Decurtins und Peter Hegetschweiler neu im Führungsgremium.

Nach dem Weggang von Roger Köppel ist die TA-Chefredaktion wieder vervollständigt und von fünf auf sechs Personen aufgestockt worden. Das bisherige Team bestehend aus Chefredaktor Philipp Löpfe, seinen Stellvertretern Urs Buess und Thomas Rüst sowie Sportchef Fredy Wettstein wird verstärkt durch Wirtschaftsredaktorin Daniela Decurtins und den Chef vom Dienst, Peter Hegetschweiler.

Die 35-jährige Daniela Decurtins war zuletzt stellvertretende Ressortleiterin der TA-Wirtschaftsredaktion. Während ihres Studiums (Geschichte, Volkswirtschaftslehre und Politische Wissenschaft) arbeitete sie für verschiedene Zürcher Zeitungen. 1995 begann sie beim TA im Lokalressort und wechselte 1996 in die Wirtschaftsredaktion. Decurtins sieht sich als Allrounderin mit Schwerpunkt in wirtschafts- und gesellschaftspolitischen Themen.

Peter Hegetschweiler (Jahrgang 1943) arbeitet seit 30 Jahren in verschiedenen Funktionen für die Tamedia: in den TA-Sport- und Lokalredaktionen, als Stellvertretender Chefredaktor bei der SonntagsZeitung, im Konzernstab und seit 1992 wieder beim TA. Dort hatte er ab 1995 als Chef vom Dienst die Verantwortung für die Produktion der Zeitung. In dieser Funktion gehörte er seit längerem dem Team der Tagesleitung an.



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang
persönlich Exemplar