28.02.2009

"SwissDate"

Gabriela Ursprung ist die neue Moderatorin

Neues Gesicht bei TV-Kuppelsendung steht fest.

Die Kuppelsendung "SwissDate" auf den Privatsendern TeleZüri, Tele Bärn und Tele Basel hat ein neues Gesicht: Gabriela Ursprung heisst die neue Moderatorin. Das Fernsehpublikum entschied sich in der Live-Sendung vom Samstagabend für die 28-jährige Zürcherin. Ursprung erhielt 57 Prozent der Stimmen und gewann damit vor ihrem Konkurrenten Damian Betschart. Am nächsten Samstag wird sie die ersten Herzen zusammen bringen und in die Fussstapfen von Joël Gilgen treten, der die Sendung seit Mai 2003 moderiert hatte.

Der Regionalsender "TeleZüri" hatte das Rennen um die Nachfolge von Gilgen in eine Casting-Show verpackt. Am Samstagabend fand nun die Finalsendung von "SwissDate - Das Casting" statt. Für den Moderatoren-Job hatten sich 550 Personen beworben; in die erste Castingsendung waren 120 Kandidaten und Kandidatinnen eingeladen worden.



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20211205

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.