19.01.2014

Die Zeit

Matthias Daum wird Schweiz-Chef

Der 34-Jährige übernimmt die Leitung von Peer Teuwsen.
Die Zeit: Matthias Daum wird Schweiz-Chef
Matthias Daum übernimmt die Leitung des Schweizer Büros der "Zeit". Er tritt damit die Nachfolge von Peer Teuwsen an, der den Schweiz-Seiten der "Zeit" als Herausgeber verbunden bleibt und gemeinsam mit Charlotte Parnack die Redaktion der neuen Hamburg-Ausgabe leiten wird (persoenlich.com berichtete).
 
Wie "Die Zeit" in einer Mitteilung schriebt, war Daum bisher als Redaktor im Schweizer Büro tätig und arbeitete zuvor unter anderem für die "Zürichsee-Zeitung", die "Neue Zürcher Zeitung" und die "NZZ am Sonntag". Er studierte Geschichte, Philosophie und Kunstgeschichte an der Universität Zürich. Im letzten Jahr erschien sein Buch "Daheim. Eine Reise durch die Agglomeration". (pd)


Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang
persönlich Exemplar