30.11.2005

Berner Zeitung

Michael Hug neuer Chefredaktor

Andreas Z'Graggen tritt zurück.
Berner Zeitung: Michael Hug neuer Chefredaktor

Und noch ein Chefredaktorenposten wird neu besetzt: Der Verwaltungsrat der Berner Zeitung BZ hat Michael Hug (Bild) zum neuen Chefredaktor ernannt. Der bisherige Chefredaktor der BZ, Andreas Z’Graggen, tritt, wie seit längerem vertraglich vereinbart, nach rund zehn Jahren auf Ende Jahr hin zurück. Dies teilt die Espace Media Group am Mittwoch Mittag mit.

Die Espace Media plant, die Redaktionsleitung im Jahre 2006 mit einer weiteren Person zu besetzen. Neben der publizistischen Führung sind es zusätzliche organisatorische und konzeptionelle Führungsaufgaben, die den Verlag zum Einsatz einer Doppelspitze in der Redaktionsleitung bewegen.

Zur Wahl Hugs beigetragen hat der amtierende Chefredaktor Andreas Z’Gragggen selbst: Er habe seinen Nachfolger bei der Konzernleitung vorgeschlagen, erklärte Z’Graggen gegenüber "persoenlich.com". Hug ist derzeit Chefredaktor des Solothurner Tagblatt, ein Kopfblatt der Berner Zeitung BZ. Zuvor war er unter anderem Redaktor von Facts sowie Leiter der BZ-Lokalredaktion in Langnau. Der designierte BZ-Chefredaktor tritt seine Stelle am 1. Januar 2006 an.



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang
persönlich Exemplar