18.03.2020

CH Media

Neue Organisationsstruktur beim Medienhaus

Die CH-Media-Gruppe stellt sich neu auf und fokussiert auf die digitale Transformation im Bereich Publishing und den Ausbau der Entertainment-Aktivitäten.
CH Media: Neue Organisationsstruktur beim Medienhaus
Neben den Bereichen Publishing und Entertainment wird ab dem 1. April bei CH Media der neue Bereich des Chief Operating Officer geschaffen. (Bild: Keystone)

Im Bereich Publishing bei CH Media wird der Bereich Operations, Technologie und Integration erweitert und die Rolle des Chief Operating Officer (COO) eingeführt, wie es in einer Mitteilung vom Mittwoch heisst. Der neu geschaffene Bereich wird per 1. April durch Roland Kühne geleitet, bisher Leiter Operations, Technologie & Integration.

Der zentrale Digitalbereich (CDO) wird in die Bereiche Publishing, Entertainment und COO integriert. Per Anfang Juli 2020 verstärkt Mathias Meier von Axel Springer als Chief Product Officer die Geschäftsleitung Publishing.

Der Geschäftsführer Publishing und stellvertretende CEO Jürg Weber tritt per Ende September aus der operativen Geschäftsführung Publishing sowie der Unternehmensleitung von CH Media zurück. Ab Oktober werde er eine Rolle als Senior Advisor wahrnehmen. (awp/lol)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20210918

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.