16.09.2019

AZ Medien

Neue Website rollt 180-jährige Geschichte auf

Die neue Webseite zeigt die 180-jährige Geschichte des Verlagshauses auf. Man sei innovativ, ist im Leitbild zu lesen. Und: Die wichtigsten Partner seien die Mitarbeitenden.
AZ Medien: Neue Website rollt 180-jährige Geschichte auf

Die AZ Medien haben letzte Woche ihren neuen Online-Auftritt gelauncht. Unter dem Leitbild «Reinventing Media» heisst es auf azmedien.ch: «Seit 180 Jahren zeigen wir Mut zur Tat und gestalten Medien und Kommunikation über alle Kanäle».

«Das Leitbild fasst Geschichte und Anspruch von AZ Medien zusammen», wird Michael Wanner, Delegierter des Verwaltungsrates von AZ Medien, in der Mitteilung dazu zitiert. Und weiter: «Wir wollen mit dem neuen Auftritt die Spannweite von AZ Medien von Historie und Tradition zu innovativem Unternehmertum in permanentem Wandel zum Ausdruck bringen, auch visuell».

Neben einem Überblick zur Organisation, den wichtigsten Zahlen und Fakten sowie Aktivitäten, ist deshalb auf der neuen Homepage insbesondere die Unternehmensgeschichte sorgfältig aufbereitet. Die Geschichte beginnt vor über 180 Jahren mit der Gründung der «Aargauer Volkszeitung» durch Josef Zehnder aus Birmenstorf im Jahr 1836. Später entsteht daraus das «Badener Tagblatt», aus welchem im Jahr 1996 durch die Fusion mit dem «Aargauer Tagblatt» die AZ Medien entstehen.

Letzter Meilenstein ist schliesslich die Fusion des regionalen Kerngeschäfts von AZ Medien mit den NZZ Regionalmedien zu CH Media. Seither ist AZ Medien die Holdinggesellschaft im mehrheitlichen Besitz der Verlegerfamilie Wanner, die 50 Prozent an CH Media hält und Eigentümerin des Newsportals «Watson» ist.

Mit Blick in die Zukunft formuliert Michael Wanner einen klaren Anspruch: «AZ Medien will perspektivisch weitere Geschäftsfelder entwickeln». Dieses Vorhaben gehe einher mit einer klaren Wertehaltung, die die besten Talente anziehen soll, so Wanner. «Mut zur Tat treibt uns an. Wir begegnen uns auf Augenhöhe, überzeugen mit Argumenten und pflegen eine konstruktive Feedback-Kultur», ist unter der Rubrik Talente zu lesen. AZ Medien haben den neuen Webauftritt per Anfang September live geschaltet. Für Konzept und Design zeichnet Christian Scherler verantwortlich. (pd/wid)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20191020

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.