18.09.2000

Neuer Plakatforschungs-Bericht der APG

Langzeitstudie PPI® untersucht Kampagnen auf ihre Werbewirkung.

Im Rahmen ihrer Arbeiten zur Mediaforschung lässt die Allgemeine Plakatgesellschaft APG regelmässig Plakatkampagnen mittels repräsentativer Hausbefragungen auf ihre Werbewirkung untersuchen. In 19 Befragungswellen mit insgesamt 15'000 Interviews hat die Langzeitstudie unter dem Namen "Poster Performance Index PPI®" seit Beginn 1997 bis zum Sommer 2000 total 109 Kampagnen bezüglich Erinnerung, Markenzuordnung und Gefallen unter die Lupe genommen. Über die Ergebnisse orientiert jetzt ein Testbericht, der unentgeltlich angefordert werden kann unter http://www.apg.ch oder Telefon 041 317 0017.



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20211207

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.