31.08.2001

"persönlich" startet eine Marketing-Zeitschrift

Das Gründerfieber hat uns erneut erfasst. Eine weitere Zeitschrift, diesmal in der Welt des Marketings angesiedelt, steht an. Es sind nun genau fünf Jahre vergangen, seitdem "persönlich" in seiner heutigen Form startete. Und bald eineinhalb Jahre, seit "persoenlich.com" mit dem täglichen Newsletter online ging. Am 17. Oktober erscheint nun eine neue Zeitschrift aus unserem Haus: Sie heisst ebenfalls "persönlich"; sie hat aber ein blaues Logo. "persönlich blau" ist die Zeitschrift für Marketing und Unternehmensführung.
"persönlich" startet eine Marketing-Zeitschrift

Wir freuen uns sehr und sind stolz darauf, dass wir von Anbeginn Medienpartner von drei der wichtigsten Branchen-Organisationen sind: der Gesellschaft für Marketing GfM, des Schweiz. Werbe-Auftraggeberverbands SWA und von Promarca, dem Schweizerischen Markenartikelverband. Damit erreicht "persönlich blau" sofort eine hochkarätige Leserschaft – die Entscheider auf Auftraggeberseite. "persönlich blau" erscheint am Anfang mit einer Auflage von 8000 bis 10'000 Exemplaren und zwar immer Mitte Monat. "persönlich rot", das bleibt, wie es ist, erscheint weiterhin Anfang Monat. Gemeinsam decken die beiden Titel die gesamte Schweizer Kommunikationswirtschaft ab: auf der einen Seite die Auftraggeber, auf der anderen Seite die Agenturen.

Schwergewicht auf journalistische Qualität:

Als wir 1996 "persönlich rot" starteten, dachten wir uns aus, eine Zeitschrift zu machen, die guten und spannenden Branchen-Journalismus bietet, der die Themen aufspürt, die aktuell und relevant sind, und der nah an die Macher geht, um so dem Titel der Zeitschrift gerecht zu werden. Wir dachten uns aus, der Kreativität, dem wichtigsten Asset der Branche, Raum zu geben. Und wir dachten uns aus, den Blick weit über die Landesgrenzen hinaus schweifen zu lassen.

Inzwischen kam "persoenlich.com" dazu, in der Erkenntnis, dass ein Medienprodukt, will es wirklich relevant sein, das Newsgeschäft erobern muss. "persönlich" und "persoenlich.com" ergänzen sich ideal: Hintergrund und Kreativität hier, News und Markt (zum Beispiel Stellenmarkt) dort. Web-TV mit eigenproduzierten Filmbeiträgen ist nur eine logische Weiterentwicklung, um die Idee von Crossmedia, über die wir berichten, selbst zu leben.

Die Marken-Macher:

"persönlich blau" wendet sich an Chief Marketing Officers, Berater, Strategen, Researcher, Manager in der Kommunikationsbranche. Wir berichten in der bekannten "persönlich"-Art darüber, wie Brands gemacht und gemanagt werden. Wir stellen die Macher vor, wir hinterfragen sie kritisch und wir wollen Entwicklungen und Tendenzen aufspüren. Genauso wichtig ist uns eine gute Optik. Und alles immer mit Blick über den Gartenhag, Richtung Europa und Übersee.

Wir sind der Meinung, dass es für "persönlich blau" eine grosse, interessierte Leserschaft gibt. Während die bekannte Wirtschaftspresse die CEOs wie Mühlemann, Corti, Hüppi & Co. darstellt, zeigen wir jene Führungskräfte, welche für die Brands verantwortlich zeichnen. Dank dem guten Kontakt zu den Mitgliedern der drei Verbände sind wir stets auf dem laufenden.

Das erste "persönlich blau" erscheint am 17. Oktober, rechtzeitig zum 60 Jahres-Jubiläum der Gesellschaft für Marketing, das am 23. Oktober gefeiert wird.

-> Infos über Abos sind zu erhalten bei: abo@persoenlich.com

-> Infos über Anzeigen sind zu erhalten bei unserem Verlagsleiter Roman Frank: Telefon: 055 220 81 71 / E-Mail roman.frank@persoenlich.com



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20191115

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.