12.03.2021

Watson

Peter Rothenbühler wird Verwaltungsrat

Nach der Expansion des Newsportals in die Romandie verstärkt der 72-jährige Westschweiz-Kenner den Verwaltungsrat.
Watson: Peter Rothenbühler wird Verwaltungsrat
Der Journalist Peter Rothenbühler kennt beide Seiten des Röstigrabens. (Bild: Keystone/Ennio Leanza, Montage: persoenlich.com)

FixxPunkt verstärkt ihren Verwaltungsrat mit Peter Rothenbühler. Die Tochtergesellschaft der AZ Medien ist mit ihrem Newsportal Watson Anfang März in die Westschweiz expandiert (persoenlich.com berichtete).

«Mit dem Markteintritt in die Romandie wollen wir unseren Verwaltungsrat gezielt um einen Vertreter aus der Westschweiz verstärken», wird Verwaltungsratspräsident Peter Wanner in einer Mitteilung zitiert. Dafür sei Rothenbühler die Idealbesetzung. «Er ist nicht nur ein erfahrener Journalist und Redaktionsmanager, sondern auch ein profunder Kenner der Westschweizer Medienlandschaft», so Wanner.

Rothenbühler blickt auf eine langjährige publizistische Karriere zurück. Der frühere Mitinhaber des Büro Cortesi war unter anderem Chefredaktor der Schweizer Illustrierten, des SonntagsBlick und später von Le Matin und Le Matin Dimanche. Heute schreibt er Sachbücher, ist Kolumnist bei der Weltwoche und der Aargauer Zeitung sowie Partner beim Zeitungs- und Zeitschriften-Designbüro Nata Rampazzo et Associés in Paris. Der 72-jährige Rothenbühler lebt in Le Sentier, im Vallée de Joux und in Lausanne. (pd/cbe)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20220817

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.