10.08.2020

CH Media

Prominente Unterstützung für Radio Melody

Den Ostschweizer Sender gibt es neu in der ganzen Deutschschweiz. Dies wird mit einer Kampagne kommuniziert.

Der Schlager- und Oldies-Sender Radio Melody lässt seit 2008 die Herzen der Ostschweizer höherschlagen. Durch den neuen DAB+-Sendeplatz (Layer D02) können ab sofort auch Schlager- und Oldies-Fans aus der gesamten Deutschschweiz den CH-Media-Radiosender empfangen. «Radio Melody erfreut sich bereits jetzt grosser Beliebtheit. Mit dem neuen digitalen Sendeplatz generieren wir nun noch mehr Reichweite und leisten damit auch einen wesentlichen Beitrag zur musikalischen Vielfalt in der Deutschschweiz», wird Florian Wanner, Leiter Radio CH Media, in einer Mitteilung zitiert.

Für die nationale Lancierung erhält Radio Melody prominente Unterstützung von den Schweizer Musikgrössen Beatrice Egli, Francine Jordi, Trauffer und den internationalen Schlagerstars Howard Carpendale und Semino Rossi. Für die gross angelegte Kampagne mit dem Claim «Musig fürs Herz» sind die Stars als Testimonials im Einsatz. Sie sind die Gesichter der multimedialen Lancierungskampagne und werden unter anderem in Radiospots zu hören oder auf Online- und Printwerbemitteln zu sehen sein.



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

  • Kurt Schärer, 11.08.2020 08:01 Uhr
    Leider haperts bei dem Medienhaus etwas an der Rechtschreibung und das ausgerechnet in einer Headline. Denn fürs schreibt man ohne Apostroph. Der Apostroph ersetzt ein «e», somit würde es dann heissen: für es Herz!!??
Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20200926

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.