22.04.2007

Susanne Wille

Rapper Bligg mit Liebeserklärung

Moderatorin einen Song gewidmet.

Susanne Wille hat einen prominenten Verehrer: Star-Rapper Bligg hat der "10-vor-10"-Moderatorin laut "Blick" eine Liebeserklärung geschrieben. Schon nächste Woche soll der Text in Form eines rhythmischen Songs im Radio zu hören sein.

Mit den Worten: "Ohh Susanne ohh Susanne - um di 10ni tagtäglich gsehn ich Sie und sing dä Blues / ohh Susanne ohh Susanne - dank Ihnä Frau Wille gseht mini Wält andersch us / ohh Susanne ohh Susanne - Sie sind - wow - die perfäkt Frau für mich," versucht der 30-Jährige ihr Herz zu erobern.

Susanne Wille fühlt sich von der Liebeshymne überhaupt nicht belästigt: "Es geht ja nicht primär um mich, sondern grundsätzlich um Beziehungen, die Zuschauer mit den Moderatoren am TV knüpfen." Ganz besonders habe ihr der Satz gefallen: "und falls mir eus mal nöd verschtönd, zappi eifach weg".

Der 30-Jährige nimmt kein Blatt vor den Mund. Susanne scheint für ihn die perfekte Frau zu sein: "Sie sind intelligänt sympathisch und sehr dezänt / unverkännbar nett und stets gepflegt kleidet / au schampar pünktlich nur ich nöd immer leider / wenn ich mir's so richtig überlegg sind Sie die perfäkt / Ich cha Sie luut oder liislig machä wänn ich grad wett."



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20190721

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.