02.10.2000

TV-Ereignis Olympische Spiele Sydney

285'000 ZuschauerInnen oder 41,2 Prozent verfolgten Schlussfeier bei SF DRS.

Unter dem Motto "Das Olympiaprogramm für die Schweiz" berichtete SF DRS während rund 235 Stunden von den Olympischen Spielen in Sydney. "Sydney aktuell" verfolgten sowohl am Morgen als auch am Mittag durchschnittlich kumuliert 180'000 Zuschauerinnen und Zuschauer. Das grösste Publikum fand "Sydney today" im Hauptabend mit durchschnittlich kumuliert 439'000 Personen. Die Erstausstrahlungen im Hauptabend sahen durchschnittlich 265'000 Zuschauerinnen und -zuschauer (18,8 Prozent), die Zweitausstrahlungen um 22.20 Uhr 195'000 (20,0 Prozent). Die meistgesehene Direktübertragung war die Schlussfeier am 1. Oktober 2000 mit durchschnittlich 285'000 Zuschauerinnen und Zuschauern (42,1 Prozent).



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20240417
persönlich Exemplar
Die neue «persönlich»-Ausgabe ist da - jetzt Probeabo bestellen.