07.06.2016

Lemongrass Communications

Dem Artenverlust ein Gesicht gegeben

Die Botanica erhält zum Jubiläum eine neue Corporate Identity.
Lemongrass Communications: Dem Artenverlust ein Gesicht gegeben

Vom 18. bis 26. Juni 2016 feiert die Botanica ihr zehntes Jubiläum. Mit dem Ziel, eine breite Öffentlichkeit für die Zusammenhänge und Gefahren des Artenverlustes zu sensibilisieren, hat Lemongrass Communications unter der Federführung der Partnerin Cornelia Schmid die Fundraising- und Kommunikationsstrategie für das Projekt entwickelt.

Die neue Corporate Identity sowie das Inhalts- und Gestaltungskonzept der zweisprachigen Kommunikationsmittel wurden in Zusammenarbeit mit Charis Arnold Grafikdesign konzipiert und umgesetzt, heisst es in einer Mitteilung. Bunte Blumenornamente symbolisieren die Farbenpracht der Natur und ziehen sich durch Key-Visual, Veranstaltungs-Banners und Veranstaltungs-Flyer.

Ein Garten- und Pflanzenführer fasst die Aktivitäten von 20 botanischen Gärten zusammen. Der 128- seitige deutsch-französische Guide wird kostenlos an Besucher abgegeben. Das Projekt wird von Bund, Kantonen, Stiftungen, Fördervereinen und Sponsoren getragen.

BOTANICA 2016-Broschur_Lemongrass_Charis Arnold 03

BOTANICA 2016-Broschur-Flyer_Lemongrass_Charis Arnold 02

Auftraggeber: Hortus Botanicus Helveticus; Projekt: Cornelia Schmid, Lemongrass Communications (Fundraising, Konzept, Koordination); Gestaltungskonzept: Charis Arnold Grafikdesign; Website: Cornelia Schmid, Lemongrass Communications (Konzept, Text), Charis Arnold Grafikdesign (Webdesign, Technik); CMS: WordPress.com/ElmaStudio, Required; Garten- und Pflanzenführer/Werbemittel: Cornelia Schmid, Lemongrass Communications (Planung, Koordination); Inhaltskonzept, Text: Beat Fischer, Büro für Angewandte Biologie; Bern, Nicolas Küffer, Botanischer Garten der Universität Bern; Gestaltungskonzept, Satz: Charis Arnold Grafikdesign; Begleitung: Peter Enz, Botanischer Garten der Universität Zürich, François Felber, Jardin botanique cantonal de Lausanne, Gabriela S. Wyss, Sukkulenten-Sammlung Zürich; Übersetzung: Dominique Hofer-Muller; Lektorat: Claudia Marolf, notabenet; Lithographie: FdB – Für das Bild, Neidhart + Schön; Druck, Druckvorstufe: Neidhart + Schön, Alpha Sign Werbetechni. (pd)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20190821

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.