20.05.2022

Process

Ein tierisch erfolgreiches Jahr

Die Branding-Agentur geht für den Geschäftsbericht 2021 der PK Rück an die kreativen und technischen Grenzen.
Process: Ein tierisch erfolgreiches Jahr
Beim Geschäftsbericht der PK Rück sind Fingermalfarben zum Einsatz gekommen. (Bilder: Process)

Die auf Vorsorgeeinrichtungen spezialisierte Lebensversicherungsgesellschaft PK Rück legt im Geschäftsbericht 2021 Zahlen und Fakten des vergangenen Jahres und Teile seiner vielfältigen Persönlichkeit offen. Erneut gestaltet die Agentur Process den Geschäftsbericht und findet darin Platz für Kreation mit Köpfchen und Witz, die dem Wesen des Lebensversicheres Ausdruck verleiht, wie es in einer Mitteilung heisst.

Auf sechs Doppelseiten sind es in diesem Jahr an Rorschach-Tests erinnernde Illustrationen – Farbklecks-Bilder, die durch Faltung entstehen und ursprünglich in der Persönlichkeitspsychologie Anwendung fanden. Im PK-Rück-Geschäftsbericht zeigen diese mit Blick in die Tierwelt, was das Unternehmen erfolgreich macht: Partnerschaftlichkeit, Agilität, Cleverness, Neugier, Scharfsinn oder Kreativität.

Die Illustrationen wurden von Hand gestaltet; auch die Fingermalfarben des Sohnes von Senior Designer Thomas Rütti kamen zum Einsatz. «Alle haben 100 Prozent Freude und Einsatz gezeigt. Selbst die Drucker haben das Beste aus der Druckmaschine herausgeholt, damit Farben, Verläufe und selbst feinste Strukturen der Tierbilder optimal zur Geltung kommen.»

Es darf gerätselt werden, welche Exemplare es auf die kleine feine Arche Noah der PK Rück geschafft haben. Und nein, der Löwe ist nicht dabei, dafür das Schwein.

Verantwortlich bei PK Rück: Christoph Curtius (Leiter Finanzen), Gabriele Weiher (Leiterin Unternehmenskommunikation), Robine Gehrig (Mitarbeiterin Unternehmenskommunikation); Idee, Konzept, Gestaltung: Process Zürich; Text Konzeptseiten: Clau Isenring; Scan: Detail AG Zürich; Druck: Cube Media. (pd/cbe)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20220701

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.