20.06.2021

Deauville Green Awards

Einmal Silber geht in die Schweiz

Der Imagefilm von Sonova wird am internationalen Festival für verantwortungsvolle Filme ausgezeichnet. Der Film wurde produziert von der Filmgerberei, Regie führte Silvio Gerber.

Was haben ein amerikanischer Jazzmusiker, ein kleines Mädchen aus Frankreich, eine chinesische Rentnerin und eine Fitnesstrainerin aus Brasilien gemeinsam? Sie alle tragen Sonova-Hörlösungen und erzählen in einem Imagefilm ihre Geschichten.

Dieser Sonova-Imagefilm gehört nun zu den Gewinnern bei den Deauville Green Awards 2021, einem internationalen Festival, das Filmproduktionen über soziale Verantwortung und Öko-Innovation auszeichnet. In der Kategorie «Gesundheit und Lebensumfeld» erhielt der Film am Donnerstagabend eine Silbermedaille.

Produziert wurde der Imagefilm von der Filmgerberei. Regie führte Silvio Gerber.


Wie es in einer Mitteilung heisst, wurden rund 500 Filme aus der ganzen Welt eingereicht. Hier geht es zu allen Gewinnerfilmen. (pd/cbe)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20210802

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.