23.02.2022

Absolutturnus

Generationswechsel in der Geschäftsleitung

Gründer Reiner Roduner übergibt die Leitung der Zürcher Filmproduktionsfirma an seine beiden Mitarbeiter Patrick Mader und Chandra Marquart. Der Slogan von Absolutturns heisst jetzt «Branded Film & Content».
Absolutturnus: Generationswechsel in der Geschäftsleitung
Übernehmen von Gründer Reiner Roduner (r.) die Leitung von Absolutturnus (v.l.): Chandra Marquart und Patrick Mader. (Bild: Absolutturnus)

Der Gründer von Absolutturnus Reiner Roduner übergibt die Leitung der Auftragsfilmproduktion seinen beiden Mitarbeitern Patrick Mader und Chandra Marquart, wie es in einer Mitteilung heisst. Die beiden übernehmen gemeinsam die Geschäftsleitung der Zürcher Filmproduktion. Die enge Zusammenarbeit mit dem von Roduner ins Leben gerufene Netzwerk mit den Firmen Shining Film - zuletzt bekannt für die SRF Serienproduktion «Tschugger» - und Seed Audio-Visual Communication AG bleiben weiterhin bestehen.

Mit der Firmenübergabe per Januar 2022 fokussieren die beiden Produzenten und Filmemacher den Schwerpunkt der Absolutturnus neu auf «Branded Film & Content», womit der Grundstein für die strategische Weiterentwicklung des Unternehmens gelegt wird. Kombiniert mit einer Produkterweiterung im Bereich Animation & Motion Graphics, ist Absolutturnus bereit für das Erschliessen neuer Geschäftsfelder in einer zunehmend digitalen und virtuellen Welt.

«Patrick Mader und Chandra Marquart sind beide mit Social Media aufgewachsen und werden für Absolutturnus auch einen neuen Zugang zu diesen Kommunikationsformen pflegen», sagt Reiner Roduner in einem Interview gegenüber Kleinreport.

Der neuen Ausrichtung folgt ein überarbeiteter Web- sowie Social Media-Auftritt, heisst es in der Mitteilung weiter. (pd/mj)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20220813

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.