02.06.2023

Team Farner Deutschland

GFD FinanzKommunikation verstärkt Agenturallianz

Als Teil der Expansion von Team Farner, kommt die deutsche Beratungsgesellschaft für Finanzkommunikation und Nachhaltigkeit zur Farner-Allianz dazu.
Team Farner Deutschland: GFD FinanzKommunikation verstärkt Agenturallianz
Team Farner Deutschland expandiert mit GFD (v.l.): Alexander Güttler (Komm.passion), Peter Dietz (GFD FinanzKommunikation), Uwe Lill (GFD FinanzKommunikation), Olivia Ruegg (Waterland Private Equity) (hinten), Jasmin Dentz (GFD FinanzKommunikation) (vorne), Etienne Hupp (Waterland Private Equity), Joachim Althof (GFD Finanzkommunikation). (Bild: zVg)

GFD FinanzKommunikation stösst als dritte Agentur neben Komm.passion und Kirchhoff zur wachsenden europäischen Agenturallianz von Team Farner Deutschland, wie es in einer Mitteilung heisst. Die Beratungsgesellschaft mit Schwerpunkten in Investor Relations, Public Relations und Nachhaltigkeit gründete ausserdem vor knapp 20 Jahren «Hedgework», eine Plattform für den Ideenaustausch in der Alternative-Investment-Szene.

Jasmin Dentz, die Geschäftsführerin von GFD, freue sich: «Es ist eine Riesenchance, unsere Expertise im Team Farner künftig im europaweiten Verbund als Teil eines integrierten Beratungsansatzes anzubieten.»

«Finanzkommunikation und Nachhaltigkeit wachsen immer stärker, und immer schneller zusammen», so Alexander Güttler, der als Mitglied des Team Farner Management Boards die Expansion in Deutschland vorantreibt. «Die Themen sind auch aufgrund ihrer komplexen Regulatorik über Landesgrenzen hinaus von grösster Bedeutung. Mit dem Team Farner beraten wir sämtliche für diese Bereiche relevanten wirtschaftlichen und politischen Stakeholder und unterstützen sie sowohl strategisch wie auch operativ.»

«Deutschland ist ein strategischer Kernmarkt für unsere Expansion, und ESG und Finanzkommunikation sind zwei der Wachstumsbereiche von Team Farner», wird Roman Geiser, Executive Chairman von Team Farner, in der Mitteilung zitiert. «Mit GFD stösst ein weiteres führendes Beratungsunternehmen in diesem Bereich zur Allianz der Team Farner-Agenturen in Deutschland auf unserem Weg, einen neuen nationalen Champion zu formen. Die Reise geht mit Riesenschritten weiter, wir widmen uns dem Thema in den nächsten Monaten mit viel Kraft auch in weiteren Märkten.»

Die bisherigen Managing Partner von GFD, Jasmin Dentz, Peter Dietz, Joachim Althof und Uwe Lill, kommen gemäss Mitteilung zum Partnerkreis von Farner International dazu.

Aktuell vereine Team Farner mit 18 Partneragenturen und über 600 Mitarbeitenden in der Schweiz, Deutschland, Österreich, Grossbritannien und den Niederlanden bereits ein Honorarvolumen von rund 100 Millionen Euro pro Jahr. Weitere Expansionsschritte seien in Vorbereitung. (pd/yk)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20240302