29.08.2016

Herger Imholz

Imagekampagne mit «Fred der Fisch»

Als Teaser für das neue CI für Abwasser Uri hat die Agentur einen Animationsfilm in 3D realisiert.
Herger Imholz: Imagekampagne mit «Fred der Fisch»
Die Kampagne soll den Schulkindern die Abwasserreinigungsanlage Uri näher bringen. (Bild: Still Video)

Die Designagentur Herger Imholz kreiert für Abwasser Uri die Corporate Identity rund um «Fred der Fisch» und die dazugehörige 360-Grad-Imagekampagne inklusive 3D-Animationstrailer.

Abwasser Uri verfolgt das Ziel, den Schulkindern ihre Abwasserreinigungsanlage auf spielerische Weise näher zu bringen, schreibt die Agentur in einer Mitteilung.

Herger Imholz hat dazu die komplette Corporate Identity mit dem Protagonisten «Fred der Fisch» kreiert. Die Geschichte dazu wird mittels 360-Grad-Imagekampagne mit dem 3D-Animationsfilmteaser lanciert.

02-FdF-Website

03-FdF-Plakat

Ein Comic in Bookletform führt durch die erlebnisreiche Geschichte von Fred. Flankierende Massnahmen bilden Anzeigen, Plakate, diverse Give Aways und die responsive Website mit Parallax-Scrolling.

Verantwortlich bei Abwasser Uri: Beat Furger (Geschäftsleitung), Andrea Imfeld (Administration); verantwortlich bei Herger Imholz: Yves Herger (Creative Direction), Philipp Michel (Art Direction), Jasmin Zurfluh (Grafik), Andreas Schuler (Polygrafie), Sebastian Mehl (Web-Entwicklung) (pd)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang
persönlich Exemplar