01.06.2023

Coca-Cola HBC Schweiz

Jürg Burkhalter übernimmt die Leitung

Der 52-Jährige folgt als General Manager auf Thomas Krennbauer, der das Unternehmen verlässt.
Coca-Cola HBC Schweiz: Jürg Burkhalter übernimmt die Leitung
Jürg Burkhalter, designierter General Manager von Coca-Cola HBC Schweiz. (Bild: zVg)

Jürg Burkhalter wird per 1. Juni 2023 General Manager von Coca-Cola HBC Schweiz. In dieser Funktion verantwortet er den Schweizer Markt des Getränkeherstellers, wie dieser in einer Mitteilung schreibt.

Der 52-jährige Burkhalter kenne das Geschäft von Coca-Cola seit vielen Jahren. 2005 startete der Schweizer seine Karriere laut Communiqué als Business Development Manager bei Coca-Cola HBC Schweiz und durchlief verschiedene kommerzielle Funktionen, bevor er die Position des Commercial Director Schweiz übernahm. 2016 wurde er zum Country Sales Manager für Serbien, Montenegro und Kosovo ernannt. Seit fünf Jahren verantwortet er als General Manager den Markt in Bulgarien. Burkhalter verfügt über einen Masterabschluss der Universität St. Gallen (HSG) und absolvierte einen Managementlehrgang am IMD.

Thomas Krennbauer, bisheriger General Manager von Coca-Cola HBC Schweiz, hat sich entschieden, seine Karriere ausserhalb von Coca-Cola fortzusetzen. Er lenkte während der Pandemie das Geschäft und die Schweizer Organisation, während er diese parallel dazu neu ausrichtete, um den zukünftigen Herausforderungen des Schweizer Marktes zu begegnen. (pd/cbe)


Kommentar wird gesendet...

KOMMENTARE

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

persönlich Exemplar
Die neue «persönlich»-Ausgabe ist da - jetzt Probe-Exemplar bestellen.
Neue Podcast-Folge: Jetzt reinhören