10.08.2020

Philipp Gut

Kommunikations-Agentur gegründet

Der ehemalige Weltwoche-Vize macht sich selbstständig und berät Unternehmen und Persönlichkeiten.
Philipp Gut: Kommunikations-Agentur gegründet
Ist nun selbstständiger Kommunikationsberater: Philipp Gut. (Bild: zVg.)

Der ehemalige Vize-Chefredaktor und Inlandchef der Weltwoche, Philipp Gut, macht sich selbstständig und hat die Gut Communications GmbH mit Sitz in Lenzburg gegründet. Diese berät Unternehmen, Organisationen und Persönlichkeiten des In- und Auslands. «Wir sind erfreulich erfolgreich gestartet», sagt Gut auf Anfrage von persoenlich.com.

Die ersten Kunden stammen aus den Branchen Health-Tech, Finanzen, IT und Medien. Daneben unterstützt die Agentur Verbände in der politischen Kampagnenführung. Der Schwerpunkt der Tätigkeiten liegt auf Kommunikationsberatung, Medien- und Öffentlichkeitsarbeit, Medienmanagement und Verlagsgeschäften.

Inhaber und Geschäftsführer Philipp Gut will auch weiterhin Bücher publizieren. Zuletzt erschien von ihm bei Piper in München der historische Bestseller «Jahrhundertzeuge Ben Ferencz».

Kolumnist auf dem Portal24

Neu wird Gut auch Kolumnist auf dem Portal24, dem Online-Verbund mit News aus der Region, dem Land und der Welt, das vom Rapperswiler Verleger und Gründer der Obersee Nachrichten, Bruno Hug, gegründet wurde. In seinem ersten Artikel setzt sich der scharfzüngige Kolumnist kritisch mit «Sonnenkönigin Sommaruga» auseinander, die der Bevölkerung zum 1. August Noten für ihr Wohlverhalten verteilte. (pd/ma)  

 

 



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20200921

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.