04.06.2020

MGB

Martin Nellen wird Direktor Kommunikation und Medien

Der 54-Jährige wechselt per 1. Juli von der Suva zum Migros-Genossenschafts-Bund. Er folgt auf Roland Binz.
MGB: Martin Nellen wird Direktor Kommunikation und Medien
Wird ab 1. Juli 2020 die Direktion Kommunikation & Medien des Migros-Genossenschafts-Bundes (MGB) leiten: Martin Nellen. (Bild: zVg.)

Martin Nellen übernimmt per 1. Juli 2020 die Leitung der Direktion Kommunikation & Medien des Migros-Genossenschafts-Bundes. Nellen übernimmt die Leitung von Roland Binz, der die Kommunikationsdirektion des MGB seit Juni 2019 im Mandatsverhältnis geführt hat und ab Juli wie geplant wieder für seine eigene Firma in der Kommunikationsberatung tätig sein wird (persoenlich.com berichtete).

Nellen verfügt über langjährige Erfahrung in der strategischen Kommunikation und Führung, wie der MGB am Donnerstag mitteilt. Seit 2018 ist der 54-Jährige Leiter der Unternehmenskommunikation der Suva. Zuvor leitete er während knapp zehn Jahren die Abteilung Corporate Communications und Brand Management bei der Helvetia Versicherungsgruppe. Von 1997 bis 2007 war er in verschiedenen Kommunikationsfunktionen bei der Credit Suisse tätig, wo er die Kommunikation der stufenweisen Transformation von der einstigen SKA zur Credit Suisse unterstützte.

Die Direktion Kommunikation & Medien zeichnet neben der Unternehmenskommunikation des MGB unter anderem für die Kundenzeitschrift Migros Magazin und zahlreiche Online- und Print-Publikationen verantwortlich. (pd/cbe)

 



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20200715

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.