29.09.2022

Seed

Mit Herzblut für eine vernetzte Schweiz

Die Agentur hat für Cablex einen Unternehmensfilm realisiert. Im Mittelpunkt stehen die Mitarbeitenden der Firma für Netzinfrastruktur.

Cablex ist spezialisiert auf den Bau, den Unterhalt und den Betrieb von ICT- und Netzinfrastruktur- projekten. Mit über 2500 Mitarbeitenden in allen Landesteilen ist Cablex die Schweizer Marktführerin für Netzinfrastruktur und -dienstleistungen, wie es in einer Mitteilung heisst.

Der neue Film zeigt anhand vier parallel erzählter Geschichten, wie Cablex die Schweiz vernetzt. Im Zentrum stehen vier Mitarbeitende, die kleinere und grössere Herausforderungen anpacken und mit viel Herzblut den Unterschied machen.


Seed hat den Film in enger Zusammenarbeit mit dem Cablex Kommunikationsteam entwickelt und realisiert. Die Kameras wurden von lernenden Mediamatikerinnen und Mediamatikern, die ihre Ausbildung bei der Cablex-Muttergesellschaft Swisscom absolvieren, geführt. Regie führte Simon Koller.

Der Film wird auf der Website, in den sozialen Medien sowie im Rahmen von Präsentationen und Veranstaltungen eingesetzt.

Verantwortlich bei Cablex: Roman Kappeler, Carolin Primerova, Joy van den Top; Kamerateam: Myrielle Wyttenbach, Simon Bärtschi, Etienne Herrero, Gaëtan Guélat, Baptiste Wyssmüller; verantwortlich bei Seed Audio-Visual Communication: Simon Koller (Buch, Regie), Wolfgang Weigl (Schnitt), Simon Hardegger (Color Grading), Bardo Eicher (Tonmischung), Bastian Hertel (Produktions- / Aufnahmeleitung), Felix Courvoisier (Produzent). (pd/mj)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20221208

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.