22.06.2021

Heads

Mit V-Zug zu Mission und Vision

Die Branding-Agentur hat das Unternehmen bei dessen Auseinandersetzung mit der Positionierung unterstützt.

«V-Zug ist im Moment nicht zu bremsen. Die Aktien des Haushaltgeräteherstellers kennen nur eine Richtung: nach oben», schrieb «Finanz & Wirtschaft» im April 2021. Natürlich freut sich das Unternehmen über das hohe Interesse, doch unter der Führung von CEO Peter Spirig wird gemäss Mitteilung intensiv und mit grossem Respekt vor der Firmengeschichte am langfristigen Erfolg gearbeitet.

Dazu gehört die Auseinandersetzung mit der Positionierung und der nachhaltigen Ausrichtung des Unternehmens. Dafür wurde in verschiedenen Arbeitsgruppen und Gremien herausgearbeitet, wo die Stärken und Chancen von V-Zug liegen. Die Agentur Heads Corporate Branding wurde beauftragt, diese Ergebnisse zu hinterfragen, zu konsolidieren und daraus für das Unternehmen Werte, Mission und Vision auszuformulieren. In dem von Peter Spirig und der HR-Chefin Sandra Forster geführten Projekt regte Heads an, die Aussenwahrnehmung noch stärker zu gewichten und führte dazu auch Interviews mit verschiedenen Opinion Leader.

Die wertschätzenden Stimmen zu V-Zug aus dem In- und Ausland seien beeindruckend gewesen, heisst es in der Mitteilung weiter. Chancen gebe es für V-Zug rund um den Globus, doch es sei nicht ganz einfach, dies auf einen universalen Nenner zu bringen. Überdies waren die internen Gremien – von den Führungskräften über die Geschäftsleitung bis zum Verwaltungsrat – in Sorge, dass in der Ausformulierung von Werten, Mission und Vision (zu) viele der V-Zug-Qualitäten auf der Strecke bleiben.

In intensiver Zusammenarbeit mit allen Bezugsgruppen zeigte sich die Sorge als unbegründet: Die drei definierten Grundwerte «verlässlich, unterstützend und inspirierend» werden gemäss Mitteilung seit Jahrzehnten im Unternehmen gelebt – sie sind und bleiben die Grundlage des Erfolges. Und Mission und Vision konzentrieren sich nicht auf einzelne Leistungsparameter, sondern vermitteln den hohen Kundennutzen der Lösungen. Dies ist schliesslich die erklärte Ambition aller internen Beteiligten. Was immer Kundinnen und Kunden vorhaben, was immer Überraschendes gelingen soll: «V-Zug ist zuhause an ihrer Seite». (pd/lom)


Kommentar wird gesendet...

KOMMENTARE

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

persönlich Exemplar
Die neue «persönlich»-Ausgabe ist da - jetzt Probe-Exemplar bestellen.