15.05.2023

Kampagnenforum

Neu führt ein Trio die NPO-Agentur

Lea Riedener heisst die neue Geschäftsführerin von Kampagnenforum. Sie bildet neu zusammen mit dem bisherigen Führungsduo die neue tripartite Führungscrew.
Kampagnenforum: Neu führt ein Trio die NPO-Agentur
Zu Marianne Affolter und Jérôme Strijbis stösst neu Lea Riedener ins Führungstrio dazu. (Bild: zVg)

Ab sofort werde die CEO-Position bei Kampagnenforum von drei Personen geteilt, schreibt die Agentur in einer Mitteilung. Die neue Co-Geschäftsführerin Lea Riedener zeichnet unter anderem mitverantwortlich für den Bereich Marketing, Polit-Campaigning und Kampagnenstrategie. 

«Co-Leitung ist heute weiter verbreitet»

«2020 war eine Co-Verantwortung auf Führungsebene noch leicht revolutionär», wird Marianne Affolter in einer Medienmitteilung zitiert. Die Kommunikationsstrategin hatte die Co-Geschäftsleitung 2020 gemeinsam mit dem NPO-Experten und früheren Hilfswerk-Chef Jérôme Strijbis übernommen. «Heute ist die Co-Leitung weit verbreitet und sogar in den Bundesamtsstuben angekommen.»

Die Dreier-Leitung sei für Kampagnenforum ein logischer Schritt bei der organisatorischen Weiterentwicklung für noch mehr Innovationen, teilt die Agentur mit. Die Verbreiterung der Führungsebene ermöglicht für die Agentur die gezielte Bündelung und Nutzung von Kompetenzen. «Und zwar horizontal, nicht top-down», so Affolter.

Es sei ein Unterschied, ob eine Person CEO sei und die anderen Bereichsleitende, ergänzt Strijbis, oder ob alle die Verantwortung mittrügen. Weiterhin in der Geschäftsleitung als Senior Advisor ist Kampagnen-Pionier und Gründer Andreas Freimüller.

«Wir wissen, was machbar ist bei NPOs»

Riedeners Fokus liegt im Bereich Menschenrechte und Soziales. Wie ihre beiden Mitstreitenden verfügt auch sie über Erfahrung auf Seiten NPO selbst. «So wissen wir genau, was machbar ist bei NPOs, wie sich die internen und externen Strukturen gestalten und was sich auf welche Weise maximal erreichen lässt», so Riedener.

Kampagnenforum ist spezialisiert auf Kampagnen-, Marketing-, Kommunikations- und Strategiemandate für NPO und Behörden. Daneben engagiert sich der Dienstleister mit eigenen ökologischen und sozialen Projekten und Events. (pd/nil)


Kommentar wird gesendet...

KOMMENTARE

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

persönlich Exemplar
Die neue «persönlich»-Ausgabe ist da - jetzt Probe-Exemplar bestellen.
Neue Podcast-Folge: Jetzt reinhören