09.09.2022

Basel West

Neue Dachmarke für Basler Hausberg

Einheitlicher Auftritt: Unter «Chrischona Berg» hat die Agentur verschiedene Brands zusammengeführt.

St. Chrischona ist der Basler Hausberg und bietet ein breites Angebot in den Bereichen Gastronomie, Hotel, Kongress, Seminar, Events und Coworking. Verschiedene Brands wurden nun unter der Dachmarke «Chrischona Berg» zusammengeführt. Die öffentlichen Angebote sollen in der Bevölkerung besser bekannt gemacht und verankert werden. Für den Kongressbereich werden Businesskunden angesprochen, heisst es in einer Mitteilung der Agentur Basel West.

Kern des Gesamtauftrittes bildet eine identitätsstiftende Illustration, welche auszugsweise auf allen Kommunikationsmitteln erscheint. Mit dem neuen Naming und Corporate Design wurden Briefschaften, Signaletik, Flyer sowie eine neue Website entwickelt. Dort finden die User zu den Landingpages der verschiedenen Angebote.

Verantwortlich bei Chrischona Campus: Ueli Rusch (Betriebsleiter), Reinhild Lorentzen (Gastgeberin Coworking); verantwortlich bei Basel West Unternehmenskommunikation: Thomas Aerni (Beratung, Strategie), verantwortlich bei Visuelle Fabrik: Roman Albertini (Design), Linda Albertini (Illustration); verantwortlich bei Aha Factory: Armin Ruser (Programmierung). (pd/cbe)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20221001

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.