23.03.2017

Nordwand

Neuer Markenauftritt für ein neues Kapitel

Die Kommunikationsagentur hat für Heberlein ein neues Corporate Design entworfen und zeigt für sämtliche Umsetzungen on- und offline verantwortlich.
Nordwand: Neuer Markenauftritt für ein neues Kapitel

«Technology for Professionals.» So lautet das neue Markenversprechen der traditionsreichen Heberlein, welches fundamentale Werte zum Ausdruck bringt. Mit der Umbenennung von Saurer Components auf den Namen Heberlein wollte man sich auch auf die Wurzeln zurückbesinnen. Der Name Heberlein machte Geschichte und hat noch immer einen sehr guten Ruf in der Branche, wie es in einer Mitteilung der Agentur heisst.

Entwickelt wurde durch die Kreativen der Nordwand ein Corporate Design welches Tradition mit Innovation verbindet und so für die zukünftigen und weltweiten Marktanforderungen gewappnet ist. Heberlein wird bewusst als kompetenter Systempartner für Hightech-Lösungen aus der Textil- und Medizinindustrie positioniert. Während beim vorherigen Auftritt primär der Textilbereich im Vordergrund stand, wird neu der Medizin- und Industriebereich mit ersterem gleichwertig positioniert. Das neue Logo besteht aus einer starken Wort- und Bildmarke. Ferner wurde ein Brand-Asset entwickelt, welches durch das gesamte Unternehmen Anwendung findet und so für optimale Wiedererkennung sorgt.

Nebst dem Markenworkshop und Erschaffung des Corporate Designs wurden weitere Kommunikationsmittel umgesetzt wie Webseite, Messestände, Flyer, Datenblätter, Auto- und Gebäudebeschriftungen, Corporate Clothing, Bildsprache, Imagebilder, Briefschaften und weitere Elemente.

Verantwortlich bei Heberlein AG: Peter Forrer (Projektleiter Rebranding), Klaus Lorenz (General Manager); bei Nordwand AG: Silvan Widmer (Inhaber & Creative Director), Fotografie: Holger Jacob, Luzern. (pd/cbe)

 



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang
persönlich Exemplar