03.12.2021

Ringier

Onlineshop geschenkidee.ch wird verkauft

Als strategisches Investment hat eine Schweizer Investoren-Gruppe die Anteile von Ringier übernommen.

Als strategisches Investment hat eine von SME Equity Partners AG beratene Schweizer Investoren-Gruppe die Anteile der Ringier AG an der Geschenkidee.ch GmbH, der Betreibergesellschaft von geschenkidee.ch, dem bekanntesten Schweizer Onlineshop für Geschenkartikel und Erlebnisgeschenke, gekauft.

2008 hat Ringier zu Beginn ihrer Transformation zu einem digitalen, diversifizierten, international agierenden Medienkonzern das sechs Jahre zuvor gegründete E-Commerce-Unternehmen Geschenkidee.ch GmbH gekauft (persoenlich.com berichtete). Durch kontinuierliche Investitionen, Weiterentwicklung des Onlineshops sowie des Angebotes und der Logistik hat sich geschenkidee.ch in den letzten 13 Jahren zum grössten Onlineanbieter von Geschenken, Wohnaccessoires und Lifestyle Produkten der Schweiz entwickelt, heisst es in einer Mitteilung.

Unter der Leitung von CEO Maud Hoffmann habe sich das Unternehmen «ausserordentlich erfreulich» entwickelt. Unter ihrer Führung, die sie im August 2015 übernahm, seien nicht nur der Onlineshop und die Logistik auf die Bedürfnisse von über 300'000 Kundinnen und Kunden pro Jahr angepasst worden, «sondern auch die Geschenksuche per Chatbot revolutioniert, das Serviceangebot und der Bereich Geschäftskunden (B2B) ausgebaut, strategische bedeutsame Kooperationen geschlossen, Eigenproduktionen entwickelt und ein sehr erfolgreiches Marketing auf- und ausgebaut».

Maud Hoffmann wird den Übergabeprozess bis zum Frühjahr 2022 eng begleiten und sich anschliessend neuen Herausforderungen zuwenden, wie es in der Mitteilung weiter heisst.

«Ich freue mich, dass für geschenkidee.ch mit diesem Besitzerwechsel neue Chancen entstehen», wird Ringier-CEO Marc Walder zitiert. «Die Strategie der Schweizer Investoren-Gruppe hat uns überzeugt.» Christoph Weber, Verwaltungsratspräsident SME, ergänzt: «Wir sind überzeugt vom guten Fundament sowie der eindrücklichen Entwicklung von Geschenkidee.ch unter der Leitung von Maud Hoffmann. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit den Mitarbeitenden von geschenkidee.ch und auf den weiteren Ausbau des Geschäfts. Ganz besonders freuen wir uns, dass wir mit Thomas Herbert, dem ehemaligen CEO Globus und u.a. heutigen VRP Mode Bayard AG, einen ausgewiesenen Fachmann für die Weiterentwicklung von geschenkidee.ch gewinnen konnten und er als Verwaltungsratspräsident der Gruppe die strategische Führung übernimmt.» (pd/cbe)

 



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20220118

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.