09.05.2022

Agentur Koch

Pidas einen neuen Markenauftritt verpasst

Die Ostschweizer Firma hat das Schweizer IT-Support-Unternehmen einem Rebranding unterzogen.

Ein guter IT-End-User Support, der Zuverlässigkeit garantiert, ist wichtig. Genau diesen Support liefert laut eigenen Angaben Pidas, wie es in einer Mitteilung heisst. Mit dieser DNA hat das IT-Support-Unternehmen ein neues Support-Konzept für die DACH-Region entwickelt. Von nun an konzentriert sich das Unternehmen «exklusiv auf IT-End-User-Support». Die Lösung basiere auf dem Zusammenspiel «zwischen Mensch und Maschine oder anders gesagt zwischen Chatbot, Support-Mitarbeitenden und dem intelligenten IT-Automaten ‹Cora›», schreibt die Agentur Koch weiter. Im Zuge dieser neuen Positionierung wurde die gesamte Identität überarbeitet. Gemeinsam mit der Agentur Koch wurde «die Marke geschärft» und einem Rebranding unterzogen.

Unter dem Dach des neuen Versprechens «Making people wow» des Schweizer Support-Unternehmens mit Standorten in Zürich, Wien, Graz und München wurde das neue Erscheinungsbild im Frühjahr gemäss Mitteilung «erfolgreich» eingeführt: «Die neue Pidas überzeugt mit einer modernen, klaren und nachhaltigen Identität», schreibt die Agentur weiter – und sie fügt an: «Das IT-Support-Unternehmen differenziert sich im Wettbewerb und untermauert die eigene Überzeugung ‹So geht IT-Support heute› mit neuer Positionierung und dem frischen Auftritt mehr denn je». 

Skalierbar auf sämtliche Kommunikationskanäle funktioniere das neue Design klassisch wie digital und transportiert den «Wow-Effekt» nach aussen wie auch ins Innere des Unternehmens. Die eigenen «Support-Champions» würden die Grundlage der «erfrischenden Bildwelt» bilden. «Seit März überzeugen sie nun bereits erfolgreich in der DACH-Region die bestehenden Kundinnen und Kunden sowie bereits neue Wegbegleiter», wie es in der Mitteilung weiter heisst.

Verantwortlich bei Pidas: Frédéric Monard (CEO), Melanie Müller (Head of Marketing & Communications); verantwortliche Agentur: agenturkoch.ch. (pd/tim)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20220529

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.