08.01.2008

Schwyz

Rücktritt des Informationsbeauftragten

Werner Zwyssig sucht neue Herausforderung.

Werner Zwyssig, der Informations- und Kommunikationsbeauftragte des Kantons Schwyz, tritt auf Ende Juli 2008 zurück. Es dränge ihn nacht einer neuen beruflichen Herausforderung, heisst es in einer Medienmitteilung vom Dienstag.

Der heute 52-jährige Werner Zwyssig war der erste Informationsbeauftragte der Schwyzer Regierung. Er trat sein Amt 1996 an und wird es nach seinem Rücktritt zwölf Jahre ausgeübt haben. Anfang August 2008 beginnt im Kanton Schwyz auch eine neue Legislatur. (sda)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20221002

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.