14.07.2021

Mediaschneider

Seit zwei Jahrzehnten gemeinsam erfolgreich

Die inhabergeführte Mediaagentur kann in diesem Sommer ihr 20-jähriges Bestehen feiern. Die im Juni 2001 von Urs Schneider in Zürich gegründete Gruppe liegt mittlerweile auf dem zweiten Platz im nationalen Ranking aller in der Schweiz tätigen Mediaagenturen.
Mediaschneider: Seit zwei Jahrzehnten gemeinsam erfolgreich
Mediaschneider feiert in diesem Jahr das 20-jährige Bestehen. (Bild: Mediaschneider AG)

Trotz der Pandemie und starken Werbeeinbrüchen beschäftigt die Mediaschneider AG mit der Hoy AG zurzeit 85 Mitarbeitende. Gemeinsam dürfen sie sich in diesem Jahr, in dem sie ihr 20-jähriges Bestehen feiern, zum 19. Mal in Folge über das beste Gesamtergebnis im jährlichen Agenturrating der Media Research Group freuen. Hinter dieser Auszeichnung stehen die Top 750 Werbeauftraggeber der Schweiz.

Was einiges über die Kunden von Mediaschneider verrät, wie es in einer Mitteilung heisst. Zu diesen Kunden zählten im Lauf der 20 Jahre fast alle namhaften Unternehmen der Schweiz, wie Swisscom, Swiss, Edelweiss, Pfister, Die Mobiliar, Helsana, BANK-now, Sanitas, Feldschlösschen und viele weitere. Ihr Mediavolumen, das von den Spezialistinnen und Spezialisten bei Mediaschneider betreut wird, beträgt aktuell 420 Millionen Franken pro Jahr, was über 16 Prozent Marktanteil bedeutet.

Vom Print ins Digitale

Im Verlauf der 20-jährigen Firmengeschichte sind aus staubfangenden Ablagen für die Kundenbelege immer mehr Clouds geworden. Das illustriert, wie Werbung in Printtiteln immer mehr in die digitale Welt der sozialen Medien verschoben wurde. Das neue Zauberwort für die Werbung, aber auch die immer noch täglich weiterwachsende Herausforderung heisse 360 Grad, schreibt die Agentur weiter.

Ab 2008 gewinnt Onlinewerbung in der Schweiz zunehmend an Bedeutung und Mediaschneider gehört zu den ersten Agenturen, die den Auf- und Ausbau der Onlinekompetenzen vorantreiben. Heute reden seine Master of Communications mit dem Medien-Unternehmer Urs Schneider über Influencer Marketing, SEA, Programmatic Advertising, Brand-Safety, Kampagnen-Tracking, AdOperations, Data & Analytics und bei all diesen Entwicklungen als Topper noch Search Engine Optimation.

Da war es ein grosser Gewinn, als 2011 mit Sohn Moritz Schneider ein spezialisierter Betriebswirtschafter und Marketingfachmann zum Unternehmen stiess und eine wichtige Rolle bei der Weiterentwicklung der Onlinekompetenz übernahm. Das gipfelte 2016 in der Gründung einer neuen Tochter «Hoy Advertising Technology», als Spezialistin für digitale Kampagnen innerhalb der Mediaschneider Gruppe. Bereits 30 Monate nach der Gründung wird Hoy als «Digital Agency oft he Year» ausgezeichnet. 2021 kommt der 1. Platz bei der Google Alpine Smart Bidding 2.0 Challenge dazu.

Verschiedenste Auszeichnungen

Urs Schneider gründete seine Agentur vor 20 Jahren mit der Vision, eine unabhängige Mediaagentur in der Schweiz zu etablieren und damit Werbekunden «eine echte Alternative» zu den Netzwerkagenturen anzubieten. Das Credo «gemeinsam erfolgreich» gelte heute je länger desto mehr, heisst es in der Mitteilung. Anstelle von monetären Agenturvorteilen steht bei Mediaschneider der Kundennutzen im Zentrum. Die faire und transparente Geschäftspolitik ist die Grundlage für das substanzielle Wachstum in den vergangenen Jahren und die Basis für eine erfolgreiche Zukunft.

Neben den verschiedensten Auszeichnungen von der «Löwen»-Trophäe an der «Weltmeisterschaft der Kreativen» in Cannes bis «Best of Swiss Web» zeugen seither auch mehrere Effies von den effektiven Leistungen der Agentur für ihre Kunden.

Der Titel «Werber des Jahres», der 2012 von der Branche an Urs Schneider vergeben worden ist, illustriert, wie während all diesen Entwicklungen die Bedeutung der Media immer vielschichtiger wurde. Waren es bisher traditionell kreative Geister der Kommunikationsbranche, wurde mit Urs Schneider zum ersten Mal ein Media-Spezialist als Aushängeschild der Gilde erkoren.

Drei selbstständige Gesellschaften

Die Mediaschneider-Gruppe besteht heute aus drei selbständigen Gesellschaften: der Mediaschneider AG in Zürich, der Mediaschneider Bern AG und der Hoy AG Zürich. Zur Gruppe gehört eine Minderheitsbeteiligung an der TW-Media AG Basel.

Die drei Agenturen beraten ihre Kunden integral für alle Online- und Offline-Medien von der professionellen Analyse bis zur kompletten Umsetzung von «massgeschneiderten» Media-Konzepten. (pd/lom)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

  • Chris Fluckiger, 15.07.2021 08:02 Uhr
    Happy 20 mediaschneider. You rock!
Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20210804

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.