23.05.2022

ETH Zürich

Vinzenz Greiner verantwortet Social Media und Online-News

Der frühere Podcast- und Social-Media-Chef der Blick-Gruppe arbeitet nun im Team Kommunikationskanäle an der ETH Zürich.
ETH Zürich: Vinzenz Greiner verantwortet Social Media und Online-News
Von der Blick-Gruppe zur ETH Zürich: Vinzenz Greiner. (Bild: zVg)

Neuzugang bei der ETH Zürich: Vinzenz Greiner ist im Team Kommunikationskanäle der zentralen Hochschulkommunikation gestartet. Er verantwortet dort den Bereich Social Media und Online-News.

«Die Zeiten von good content will always fly› sind längst vorbei. Es ist unabdingbar, Inhalt, Form und Distribution von Anfang an zusammen zu denken – und genau dabei kann ich die ETH unterstützen», sagt der Content-Stratege auf Anfrage von persoenlich.com. Er war in den letzten Monaten als selbstständiger Berater und zuvor bei der Blick-Gruppe tätig. Die Arbeit an der ETH bezeichnet er als «thematisch irre spannend». Er habe von Sicherheitspolitik über Mobilität bis zu Robotik mit allem Möglichen zu tun. «Das bedeutet, dass ich meine journalistische Neugier und Begeisterungsfähigkeit für neue Themengebiete weiter ausleben kann», fügt er an. 

Vinzenz Greiner hat die Ringier Journalistenschule absolviert und volontierte gleichzeitig beim Magazin Cicero in Berlin. Ab 2015 arbeitete er als Wirtschaftsredaktor bei der Blick-Gruppe, schwerpunktmässig beim Sonntagsblick. Ab 2017 baute er die Podcasts der Blick-Gruppe auf, entwickelte dann im Team Storytelling interaktive und andere Digital-First-Formate mit, gründete und leitete das internationale Investigativ-Netzwerk Ringier Axel Springer Research Network und übernahm 2019 die Leitung des Teams Social Media & New Audience. 2021 entwickelte er als Team-Lead Podcasts die Produktstrategie von Audio weiter. Er hat European Studies mit Schwerpunkt Osteuropa und Politik in Passau und Bratislava studiert. (wid)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20220701

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.