30.03.2017

HI Schweiz

Wenn der Industriekonzern zur Skyline wird

Die Designagentur hat das Dätwyler Launchevent in der New York Public Library visuell komplett umgesetzt.
HI Schweiz: Wenn der Industriekonzern zur Skyline wird
Die Linien des Dätwyler-Logos sollen die Skyline von New York symbolisieren. (Bild: zVg.)

Im Rahmen der Kommunikation zum neuen Health-Care-Angebot von Dätwyler hat HI Schweiz die komplette Corporate Identity analog, digital und im Raum inszeniert, wie die Agentur in einer Mitteilung schreibt. Das Keyvisual symbolisiere die Skyline von New York – zusammengesetzt aus den Linien des Dätwyler-Logos.

Dazu seien Einladungskarten gestaltet worden, welche mittels eingedruckten Codes das Gästemanagement über eine eigens programmierte Onlineplattform gesteuert hätten. Die Vorort-Kommunikation wurden mittels aufwändigen Licht- und Soundarrangements produziert und die Gäste mit diversen flankierenden Massnahmen wie Menucards, Nametags und Rollups abgeholt.

Verantwortlich bei HI Schweiz: Yves Herger (Creative Direction), Mathias Bamert (Beratung und Projektleitung), Jasmin Zurfluh (Grafik), Andreas Schuler (Polygrafie); Verantwortlich bei Dätwyler Sealing Solutions: Simone Ramser (Vice President Communications). (pd/tim)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang
persönlich Exemplar