04.05.2023

Myty Group

Zwei neue Mitglieder stossen zum Holding Team

Luisa Gier kommt als Director People & Culture und Theresa Huber-Scheiff als Kommunikations-Expertin zum Team hinzu. Beide werden sich unter anderem mit der Brand-Entwicklung beschäftigen.

Die Myty Group baut das Holding Team weiter aus. Mit Luisa Gier und Theresa Huber-Scheiff stärkt das Agenturnetzwerk die Bereiche People & Culture und Kommunikation, um das Zusammenwachsen der Agenturen innerhalb der Gruppe voranzutreiben, wie es in einer Mitteilung heisst.  

Luisa Gier wird als Director People & Culture verantwortlich für die Definition und den Aufbau von Prozessen und Reportingstrukturen für alle gruppenübergreifende People-&-Culture-Aktivitäten sein. Zudem wird sie als treibende Kraft bei der Gestaltung und Entwicklung der Myty Employer Brand mitwirken, heisst es weiter.

Luisa Gier

Die 32-Jährige war bereits fünf Jahre als Senior People & Culture Manager bei Strichpunkt Design tätig und leitete im letzten Jahr die Integration aller Myty-Agenturen zu einer neuen HR-Personalsoftware. Den Wechsel in die Holding kommentiert sie wie folgt: «Ich freue mich, als Teil von Myty die Employee Experience des Netzwerkes gemeinsam mit den Agenturpartnern zu gestalten und auszubauen.» 

Theresa Huber-Scheiff wird gemäss Mitteilung die strategischen Kommunikationsziele für Myty entwickeln und gemeinsam mit dem Führungsteam Prozesse etablieren, um die Bekanntheit der Gruppe zu steigern und die Marke sowohl intern als auch extern erlebbar zu machen.

Theresa Huber-Scheiff

Die Kommunikations-Expertin war zuletzt als Communications Manager im Bereich Change und Integration beim Schweizer Medienunternehmen Ringier tätig. Zu ihrem Start bei Myty sagt sie: «Das Mindset bei Myty ist ansteckend und motivierend – alle ziehen hier an einem Strang, um Grosses zu erreichen. Ich freue mich sehr, zusammen mit den interdisziplinären Teams in den Agenturen zu arbeiten und Myty zu einer Love Brand zu entwickeln.» 

Die Besetzung der zwei Schlüsselpositionen markiere laut Mitteilung einen wichtigen Schritt, um das Wachstum der Gruppe fortzusetzen. COO Fabian Moritz betont: «Damit wir eine Identität für Myty schaffen und den Charakter der Gruppe weiterentwickeln können, braucht es ein enges Zusammenspiel zwischen Operations, People & Culture und Communications. Ich begrüsse es deshalb sehr, dass wir mit Luisa und Theresa in diesem Bereich nun tatkräftige Unterstützung erhalten haben.» (pd/yk) 


Kommentar wird gesendet...

KOMMENTARE

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

persönlich Exemplar
Die neue «persönlich»-Ausgabe ist da - jetzt Probe-Exemplar bestellen.