13.12.2016

The House

Finass Reisen mit Fotosujets im Gegenlicht

Die Agentur mit Sitz im Zürcher Seefeld zeichnet für den Webrelaunch sowie die neue emotionale Bildsprache des Reisedienstleisters verantwortlich.

Finass_THA_Headerbild

Finass Reisen ist Spezialist für Geschäftsreisen, Ferienreisen sowie Incentives & Eventreisen. Um den Informationsbedürfnissen der anspruchsvollen Reisekunden noch besser gerecht zu werden, hat das inhabergeführte Unternehmen in Wetzikon The House mit der ganzheitlichen Modernisierung der Website betraut, wie es in einer Mitteilung heisst.

Um die Inhalte schneller erschliessbar zu machen, hat die Agentur mit Sitz im Zürcher Seefeld eine neue Informationsarchitektur erarbeitet, die dem heutigen Userverhalten entspreche. Das Frontend basiere auf einem modernen Responsive-Design. Die technische Umsetzung auf dem Contao-CMS. Für das Visual Design wurde eine emotionale Bildsprache entwickelt, welche den Brand modern durch Gegenlicht-Effekte inszeniert. Der Newsletter wurde im Rahmen des Relaunches ebenfalls überarbeitet und visuell angepasst, heisst es weiter.

Verantwortlich bei Finass Reisen: Erica Dillier (Geschäftsleitung), Daniel Wittwer (Mitglied der Geschäftsleitung, Leiter Geschäftsreisen), Claudine Furrer (Mitglied der Geschäftsleitung, Leiterin Incentives & Eventreisen); bei The House: Patrick Meyer (Creative Director Copy), Stephan Ziegler (Senior Art Director), Manuel Steiner (Art Director), Oskar Levinson (Screendesigner), Guy Collé (Director IT & Development), Paola Gächter (Senior Beratung), Stephan Suter (Gesamtverantwortung). (pd/clm)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20230130