11.12.2017

Spinas Civil Voices

Randgruppen auf Schultern tragen

Die Weihnachtssujets zeigen überspitzte Situationen aus der täglichen Arbeit der Heilsarmisten.

Die Heilsarmee hilft, wo Not am Mann ist. Oder an der Frau. Wie jedes Jahr im Dezember fährt die Heilsarmee eine spezielle Weihnachtsaktion, um Spendengelder zu sammeln, die dies ermöglichen, schreibt Spinas Civil Voices. Letzte Woche präsentierte die Zürcher Werbeagentur zwei Online-Spots (persoenlich.com berichtete), nun hat sie die Sujets nachgelierfert. Die vor zwei Jahren lancierte Kampagne will wiederum auf überspitzte und augenzwinkernde Art Situationen aus der täglichen Arbeit der Heilsarmisten zeigen, wie es in einer Mitteillung der Agnetur heisst.

Verantwortlich bei der Heilsarmee: Christoph Bitter (Leiter Kampagnen), Florina German (Leiterin Kommunikation);verantwortlich bei Spinas Civil Voices: Stephan Huwiler und Matthias Freuler (Kreation), Corinne Bucher, Armanda Gadient (Beratung), Simon Opladen (Fotografie), Joyce McInnis (Produktion). (pd/maw)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20190822

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.