28.09.2020

Digitec Galaxus

Zu harmonisch, um wahr zu sein

Ein gutaussehendes Yuppie-Paar im Bett, der Tag kann beginnen. Statt seine Frau wach zu küssen, muss der Mann nun Flecken putzen. Welcher Spot ist der beste? Digitec Galaxus lässt die Community darüber abstimmen.

Die Galaxus-Kampagne geht in die nächste Runde. Voll das Leben. Dieses Mal spielt das Leben in einem durchgestylten, bisschen zu weissen Designer-Loft. Ein gutaussehendes Yuppie-Paar im Bett, der Tag kann beginnen. Er will sie mit einem leckeren Cappuccino – natürlich mit Kolbenmaschine gemacht – wach küssen. So viel Harmonie ist unerträglich? Ja eben darum. «Schau am besten selbst», fordert Digitec Galaxus:

 

Zur Geschichte gibt es zwei Enden:

Bildschirmfoto 2020-09-28 um 11.43.49

Welcher Spot ist der beste? Auf galaxus.ch lässt der Onlinehändler seine Community darüber abstimmen.

Verantwortlich bei Digitec Galaxus: Martin Walthert (CMO), Flurin Spring (Creative Director), Julia Dürr (Projektleitung & Brandmanagement), Julian Stauffer (Art Direction),  Luca Giugliano, Gesine Gerlach (Mediaplanung); Verantwortlich bei Plan B Film: Chris Niemeyer (Drehbuch & Regie), Niels Vije (Producer), Roland Schmid (Kamera), Gion-Reto Killias (Schnitt), Adriel Pfister (Colorgrading), Matthias Kräutli Musik (Komposition), JingleJungle (Sounddesign); Delighted, Peter Scherz & Nina Weideli (Ausstattung). (pd/eh)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20201025

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.