Blog

Stefan Millius

04.07.2017

Kopflosigkeit killt das Lokale

Mutiger wäre es, eine konsequent dezentrale Strategie zu fahren und die eigenen Journalisten wieder dorthin zu setzen, wo die wichtigen Leute sind.

Blogeintrag lesen

1 Kommentare

Matthias Ackeret

03.07.2017

Was ist mit dem «Spiegel» los?

Fast schon wie ein enttäuschter Liebhaber fühlt sich der Autor. Hat die Monotonie der Merkel-Politik selbst das Nachrichtenmagazin eingeschläfert?

Blogeintrag lesen

2 Kommentare

René Zeyer

28.06.2017

Das Publikum darf bei SRF mitgestalten

Das Realisieren einer Ausgabe von «10vor10» oder das Moderieren von «SRF Meteo» ist offenbar etwas, das eigentlich jeder kann.

Blogeintrag lesen

5 Kommentare

Inken Rohweder

27.06.2017

Die Zukunft ist Titanium

«Hier geht es um mehr als Werbung, hier geht es um die Rettung der Welt und um Werbung.»

Blogeintrag lesen

0 Kommentare

Pierre Rothschild

26.06.2017

Almosen aus Bern sind der falsche Weg

Privat ist privat. Es ist nicht Aufgabe des Staates, den Sendern Millionen zu überweisen.

Blogeintrag lesen

0 Kommentare

Marcus Knill

19.06.2017

Was von der Botschaft ablenken kann

Auch Journalisten müssten sich stets der Wirkung ihrer Aufmachung bewusst sein.

Blogeintrag lesen

1 Kommentare

Pierre Rothschild

16.06.2017

Der starke Mann aus Denver

UPC erhält Zugang zu rund 90’000 Haushalten in Lausanne. Dahinter steckt Konzernchef Eric Tveter. Wer ist er?

Blogeintrag lesen

3 Kommentare

Stefan Millius

12.06.2017

Der Rigozzi-Irrtum

In der Schweiz darf man entweder lustig oder ernst sein. Mal dieses, mal jenes zu verkörpern: Das geht nicht.

Blogeintrag lesen

4 Kommentare

Pierre Rothschild

09.06.2017

Das Bewährte bewahren

Klein und fein wird man an der Falkenstrasse arbeiten müssen.

Blogeintrag lesen

2 Kommentare

Christian Beck

08.06.2017

Gesucht wird ein CEO (mindestens 100 %, m/w)

Knapp vier Jahre war Veit Dengler Konzernchef bei der NZZ-Mediengruppe. Das Stellenprofil für den Nachfolger steht.

Blogeintrag lesen

0 Kommentare
Zum Seitenanfang