17.04.2019

Best of Swiss Web Awards

Amigos ist das beste Webprojekt des Jahres

Die Migros sowie die Agenturen Dreipol und Liip gewinnen den Titel Master of Swiss Web 2019 an der Award Night in der Samsung Hall. In insgesamt elf Fachkategorien wurden die besten Digitalprojekte gekürt.
Best of Swiss Web Awards: Amigos ist das beste Webprojekt des Jahres
Stossen auf das beste Webprojekt des Jahres an: Die Verantwortlichen für Amigos auf der Bühne in der Samsung Hall. (Bild: log)

Amigos gewinnt den Titel Master of Swiss Web 2019 und ist somit der Gesamtsieger der 19. Best of Swiss Web Award Night. Die von dem Migros-Genossenschafts-Bund beauftragten und von Dreipol gemeinsam mit Liip umgesetzten Entwicklung, überzeugte sowohl viele der rund 100 Fachjuroren wie auch die Leser des Netztickers und auch das Saalpublikum der Award-Night. Neben dem Master gewann das Projekt auch Gold in den Kategorien Digital Commerce und Marketing.

migros-lanciert-social-shopping-app-3829

Rund 850 Gäste waren an der Verleihung am Mittwochabend in der Samsung Hall in Dübendorf mit dabei. Nebst dem Master of Swiss Web 2019, wurden in elf Fachkategorien die besten Digitalprojekte gekürt.

80 Auszeichnungen in den Kategorien

Von den insgesamt 340 eingereichten Projekten schafften es 86 auf die Shortlist, woraus schliesslich die rund 100-köpfige Expertenjury 11 Gold-, 28 Silber- sowie 41 Bronze-Gewinner ermittelte. Alle diese Projekte erhielten an der Award Night die entsprechenden Preise sowie die lobende Anerkennung von Laudatoren und den Jurypräsidenten.

Die Goldgewinner:

Bildschirmfoto 2019-04-18 um 10.36.38

Die Gesamtliste aller Gold-, Silber- und Bronze-Gewinner ist auf der Website von Best of Swiss Web zu finden.

Auch dieses Jahr wurde im Rahmen der Best of Swiss Web Awards Night der von der «Werbewoche» ausgezeichnete Werber des Jahres erkoren und die Goldbach Crossmedia Awards verliehen. Werberin des Jahres wurde heuer Petra Dreyfus, Co-CEO | COO von der Agentur Wirz (persoenlich.com berichtete). Gold bei den Goldbach Crossmedia Awards holte das Projekt «Graubünden Ferien - Grosseltern Vorverkauf» (persoenlich.com berichtete). (pd/wid)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.