16.08.2017

Brand Technologies

Betaversion von Brandoo.com ist online

Auf der neuen Brand-Social-Media-Plattform sind über 5000 Marken und 12’000 Stores erfasst.
Brand Technologies: Betaversion von Brandoo.com ist online

Brandoo.com informiert seine User über News zu Produkten von Brands und deren Erhältlichkeit in Stores in ihrer Nähe. Die User wählen zehn Interests im Bereich Lifestyle aus, um ihren Vorlieben entsprechend inspiriert zu werden. Experts – renommierte Journalisten wie unter anderem Gisbert Brunner, Andreas Faust, Valeska Jansen –, Blogger, Influencer und VIPs bereichern die Plattform mit ihren unabhängigen up-to-date-Inhalten, wie es in einer Mitteilung heisst.

Brandoo_Brand_Feed[1]


Die Website
 ist ein Produkt der Brand Technologies AG und wird von VIPs, namhaften Aktionären sowie Partnern getragen. In über zwei Jahren Projektentwicklung, Forschung, Alphaversionen, repräsentativen Umfragen und gezielten Interviews, wurde eine Plattform erschaffen, die technische High-Standards mit emotionalen Effekten und bequemer Bedienung vereint.

Bis Ende September 2017 sind alle Testläufe abgeschlossen. Stakeholder des Verlages, der Rundschau Medien AG, stellen den Alltagsbetrieb und die Usability auf den Prüfstand. Am 20. Oktober wird die Inspirations-Plattform gemäss Founder Francesco J. Ciringione released. (pd/cbe)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20190818

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.