27.02.2020

Best of Swiss Web 2020

Diese Projekte stehen auf den Shortlists

94 Projekte haben Chancen auf einen Gewinn bei BoSW, Goldbach Crossmedia Award oder Best of .swiss Award.

Best of Swiss Web und Goldbach haben die Shortlists für die Best of Swiss Web Awards, den Best of .swiss Award und den Goldbach Crossmedia Award veröffentlicht.

Am Montag wurden die insgesamt 378 Einreichungen durch eine 109-köpfige Expertenjury nach den jeweiligen Kriterien der Kategorien bewertet. Insgesamt haben es 94 Projekte in mindestens einer Kategorie auf die Shortlist geschafft. Diese Einreichungen zählen zu den besten digitalen Projekten des Jahres und dürfen auf weitere Auszeichnungen an der Award-Night hoffen: Bronze, Silber oder Gold in den jeweiligen Kategorien. Die Projekte, die für den prestigeträchtigen Titel «Master of Swiss Web» nominiert sind, werden am 4. März bekannt gegeben, heisst es in einer Mitteilung.

Die BoSW Shortlist für den Best of Swiss Web Award und der Best of -swiss Award finden Sie hier.

Beim Goldbach Crossmedia Award wurden laut Mitteilung eingereichte Kampagnen auf ihre innovative und intelligente Vernetzung hin sowie auf medienadäquate Umsetzung geprüft. Dabei zählten, neben dem Gesamteindruck, die Strategie des crossmedialen Einsatzes, der zielorientierte Medieneinsatz, Innovation durch Nutzung neuer Medien, Formen und Technologien, die gestalterische Umsetzung sowie die medien- und zielgruppengerechte Inszenierung. Von den 24 Einreichungen schafften es acht Projekte auf die Shortlist.

Erstmals wird dieses Jahr als Ergänzung zum Crossmedia Award auch ein Publikumspreis vergeben (persoenlich.com berichtete). Die Shortlist des Goldbach Crossmedia Awards finden Sie hier.

Die Award-Night findet am 2. April in der Samsung Hall in Zürich statt. (pd/cbe)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20210127

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.