23.12.2019

Hinderling Volkart

MySwitzerland.com gewinnt World Travel Award

Die Website mit 45’000 Reisezielen, VR-Videos und Texten in 16 Sprachen holt den «Oscar der Reisebranche».
Hinderling Volkart: MySwitzerland.com gewinnt World Travel Award
Zentrales Element des neuen Webauftritts ist der Inspirationskalender auf der Startseite von MySwitzerland.com. (Bilder: zVg.)

MySwitzerland.com gewinnt den Award «World's Leading Tourism Authority Website 2019», den «Oscar der Reisebranche». Das Projekt für das neue Webportal von Schweiz Tourismus sei auch für die erfahrene und erfolgreiche Digitalagentur Hinderling Volkart «eine ziemlich grosse Kiste» gewesen, schreibt Hinderling Volkart in einer Mitteilung. Es sei um nicht weniger als die Präsentation und Verknüpfung von über 45’000 Schweizer Reisezielen und Ferienrouten, Veranstaltungen, Sehenswürdigkeiten und Unterkünften in Kombination mit über 400'000 hinterlegten Bildern gegangen. Und zwar so, dass der User wie selbstverständlich dorthin gelangt, wo die Schweiz für ihn persönlich besonders attraktiv ist. Das alles bei bestmöglicher Performance, auf jedem Device und in 16 Sprachen.

Zentrales Element des neuen Webauftritts ist der Inspirationskalender auf der Startseite von MySwitzerland.com. 48 spektakuläre Drohnenvideos zeigen die Vielfalt der Tourismusdestination Schweiz entlang dem Jahreszyklus. Alle wichtigen Infos bis hin zu den Buchungslinks sind immer nur einen Klick entfernt, wie Michael Hinderling im Frühling 2019 in diesem Video-Interview erklärte:


Das digitale Highlight des neuen Webauftritts erschliesst sich den Besuchern, die durch eine VR-
Brille auf die Website schauen: Die in die Welt der Virtual Reality transformierten Videos erweitern die visuellen Entdeckungsreisen mit 3D-Effekten, Rundumsicht und weiterführenden Informationen.

Bildschirmfoto 2019-12-23 um 11.53.29

Schweiz Tourismus realisierte das Projekt zusammen mit Hinderling Volkart und Unic. Hinderling Volkart war für die Konzeption und Frontend-Entwicklung verantwortlich, Unic für die Architektur und die Backend-Entwicklung. (pd/eh)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20200127

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.