04.02.2019

Soultank

Nadja Schmid übernimmt die Geschäftsleitung

Agenturgründer Marcel Uhr hat an eine neue Chefin übergeben. Diese will gemäss eigenen Angaben «die Schweizer UX-Szene aufmischen».
Soultank: Nadja Schmid übernimmt die Geschäftsleitung
Die neue Geschäftsführerin und ihr Vorgänger: Nadja Schmid und Marcel Uhr im Büro von Soultank in Zug. (Bild: zVg.)

Die Zuger UX-Agentur Soultank geht in eine neue Richtung: Gründer Marcel Uhr übergibt die Leitung an Nadja Schmid, die seit zwei Jahren im Unternehmen arbeitet. Schmid bringe durch ihren vielfältigen Background die nötigen Fähigkeiten für diese Rolle mit, schreibt die Agentur in einer Mitteilung. Im Februar 2019 schliesst sie den MAS in Human Computer Interaction an der HSR Rapperswil ab.

Marcel Uhr bleibt dem Unternehmen als Principal User Experience Consultant und Verwaltungsratspräsident treu. Ausserdem widmet er sich künftig vermehrt seiner Rolle als Dozent an der Hochschule Luzern.

Die UX-Agentur will sich unter der neuen Leitung weiterentwickeln: Dem Team von Soultank schwebe eine Art UX Hub vor, der den Anforderungen von agilen Entwicklungsteams besser gerecht werde. Kundinnen und Kunden sollen einfacher, effizienter und insbesondere kurzfristiger auf externe UX Professionals zugreifen können. Daran arbeitet das Team von Soultank aktuell intensiv und wendet dafür die UX-Methoden und Design-Thinking-Prinzipien an, die es auch seinen Kunden ans Herz legt. (pd/as)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang
persönlich Exemplar