23.02.2022

Schweizer Illustrierte

Familienalltag geht auch lustig

Die Videoserie «Hand ufs Herz mit Burkis» geht in die nächste Runde. In der ersten neuen Folge steht gemeinsames Kochen auf dem Programm. Das Format entsteht neu in Zusammenarbeit mit Emmi und erscheint monatlich auf SI online, Blick.ch und Blick TV.
Schweizer Illustrierte: Familienalltag geht auch lustig
Geben ab sofort wieder einen amüsanten Einblick in ihr Leben als fünfköpfige Familie: die Burkis. (Bild: zVg)

Am Mittwoch, 23. Februar, startet die SI-Videoserie «Hand ufs Herz mit Burkis» in die nächste Runde. Divertimento-Komiker Manuel Burkart und seine Frau Michèle geben einen ehrlichen und amüsanten Einblick in ihren Familienalltag rund um Tischmanieren, Paar-Probleme und Kindererziehung. Das Format entsteht neu in Zusammenarbeit mit Emmi und erscheint monatlich auf SI online, Blick.ch und Blick TV.

Das Leben als fünfköpfige Familie hält einen ganz schön auf Trab. Wie handhaben das Michèle (37) und Manuel (44) Burkart mit ihren drei Kindern, zahlreichen Haustieren und eng getaktetem Zeitplan? Seit Dezember 2020 lassen sie die Leserinnen und Leser der Schweizer Illustrierte an ihrem Alltag teilhaben und plaudern in den rund sieben Minuten langen Folgen aus dem Nähkästchen – spontan, ohne Zuckerguss und stets gut gelaunt. In den neuen Folgen von «Hand ufs Herz mit Burkis» liefert das Paar ab Mittwoch frische Einblicke.

«Michèle und Manuel haben die Fähigkeit, scharf zu beobachten und dabei großzügig über sich selbst zu lachen», sagt SI-Chefredaktorin Silvia Binggeli. «Sie sprechen an und aus, was andere Paare auch erleben – damit treffen sie einen Nerv und unterhalten. Ich freue mich sehr, dass die Burkarts ihre Serie gemeinsam mit uns weiterführen und bin gespannt, was die beiden uns noch alles aus ihrem Leben zeigen.»

Schauplatz der ersten neuen Folge bei Burkarts ist die Küche. Wer kocht, wer wäscht ab und worüber wird gestritten? «Im Kochen bin ich eine Flasche», gesteht Manuel. «Dafür bin ich ein guter Freestyle-Koch und Resteverwerter.» Michèle dagegen übernimmt die kulinarische Leitung im Hause und hält das Kochzepter fest in der Hand. Die heutige gemeinsame Kochmission: Älplermagronen. Ob die beiden das Gericht wie angedacht hinkriegen? Die Auflösung mitsamt einer ordentlichen Portion Küchen-Comedy gibts ab sofort auf SI online und Blick.ch sowie am Mittwochabend auf Blick TV. (pd/mj)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20220702

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.